Dienstag, Juli 24, 2007

iPhone - Kiosk


Und so schaut das aus. Nur weil der Kioskbesitzer einen Verwandten hat, der bei Apple arbeitet muss er sich doch längst nicht was darauf einbilden.





























































Labels: , ,

Mittwoch, Juli 18, 2007

Trash - Full mit Windoof




Hier zum Downloaden.

Damit man es auch benutzen kann:


Auch zum laden.

Labels: ,

Freitag, Juli 13, 2007

Akku - MacBook 1 Jahr

Batterie
Je nach Stimmung wechselt das Leben...

iStat

aber eigentlich sind es glaube ich so ca 90%.

Labels:

Donnerstag, Juli 12, 2007

Skitch



Skitch is ein nettes Programm mit dem ich jetzt hoffentlich zeit habe mehr post's wieder auf den Blog zu machen.

Labels: ,

Donnerstag, Juni 14, 2007

Like Leopard


Mal ein paar Worte zur Keynote. Nachdem Leopard vorgestellt wurde auf der Keynote gibt es schon wieder edliche Programme mit dennen man Tiger modifizieren kann. Und nun sieht mein Tiger fast aus wie Leopard.

Labels: ,

Sonntag, März 25, 2007

App Update Widget

blog.tice.de hat von einen Programm Informiert, welches ich auch lohnenswert finde zu erwähnen:


Mit diesem Programm ist es sehr einfach zu schauenwie aktuell die Programme auf dem eigenen Rechner sind. Man kann sich sogar über Growl informieren lassen wie viele Programme nicht up to date sind.

Widget Download

Labels: ,

Mittwoch, März 21, 2007

Futuristisches Bild


Bis auf die Maus finde ich das Bild extrem cool.

Labels: ,

Dienstag, März 13, 2007

Mac OS 10.4.9 und Apples Werbung


Die Installation des 10.4.9 Updates wird für PowerPC und Intel-basierte Mac Computer empfohlen, auf denen Mac OS X Tiger Version 10.4.8 installiert ist. Es umfasst allgemeine Verbesserungen für das Betriebssystem sowie spezielle Anpassungen und Kompatibilitätsverbesserungen für folgende Programme und Technologie-Standards:

- Unterstützung des RAW-Formats für Kameras
- Handhabung von großen oder beschädigten Bildern, die Abstürze verursachen können
- Leistung von „Digitale Bilder“
- Unterstützung des Mausrads und Tastaturkurzbefehle
- Handhabung von Schriften
- Wiedergabequalität und Lesezeichen in DVD Player
- USB-Kameras für Videokonferenzen in iChat
- Bluetooth Geräte
- Durchsuchen von AFP Servern
- Apple USB-Modem
- Mit Windows erstellte digitale Zertifikate
- Öffnen- und Drucken-Dialoge für Programme, die auf Intel-basierten Mac Computern Rosetta verwenden
- Zeitzonen und Sommer-/Winterzeit für 2006 und 2007
- Security-Updates



http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore

Labels: ,

Freitag, März 02, 2007

Dock Separators


Einfach mal das Dock genau beobachten. DragThing habe ich wieder von meinem Mac entfernt, weil der Systemstart damit einfach ewig lang gedauert hat.

Labels:

Dienstag, Februar 27, 2007

Quinn - Tetris

Es gibt genau eine Application, die mir den wechsel zu Mac OS X schwer gemacht hat und die ist [b]Tetrinet[/b].
http://tetrinet.org/
Es hieß zwar, dass es einen Clienten für Mac gibt nur leider hat der bei mir nie funktioniert. Das Tetris konnte man online gegen andere Leute spielen und man hat einfach nur spaß dabei.

Seit gestern habe ich ein neues Programm, bei dem man zwar nicht die Extras hat wie bei Tetrinet, aber es macht doch spaß es zu spielen. [b]Quinn[/b] ist Freeware und schön programmiert, obwohl ich ein paar Verbesserungsvorschläge in Richtung Tetrinet hätte. ;)

http://www.simonhaertel.de/quinn/home

Labels: ,

Freitag, Februar 23, 2007

Der direkte Vergleich..

..iMac G5 1.8GHz und MacBook CD 2GHz

Labels:

Xbench - Mac OS X Speedtest


Ich habe mein MacBook mal in der Geschwindigkeit getestet. Ich weiß aber nicht genau ob ich damit zufrieden sein kann. Ich glaube das mache ich jetzt gleich nochmal mit dem iMac G5.

Labels: ,

Mittwoch, Februar 07, 2007

Layout - Icons

Ich fande mal wieder das bein Schreibtisch nicht so aus sah und dann habe ich mit hilfe von kleinen Hilfsprogrammen alles mal ein wenig verändert. Ich hoffe mir ist es so geklückt das es nun auch schöner aussieht. Meine Ordner sehen jetzt z.b. nicht mehr blau aus sonder eher grau (wie links).


Das habe ich mit allen Programmordnern gemacht.


Die Icon-Sammlung habe ich nicht selber gemacht sonder heißt Aqua neu (Graphit) und ist von http://interfacelift.com/. Das Programm mit dem ich die Icons verwalte heißt Pixadex.


Da man nicht alle Icons einfach so ändern kann habe ich dafür ein gut Funktionierendes anderes Programm mit dem Namen CandyBar benutzt.


Mit dem Programm DragThing habe ich den Papierkorb immer im blick.

Labels: ,

Montag, Februar 05, 2007

JuGo - Das Leben ist kein Kinderfasching!


Am Samstag war es um ca. 19:10 genau, zum 10. mal, wieder mal Zeit für einem JuGo. Wir hatten schön viel Spaß. Die Band SAVeD hat mal wieder für gute Stimmung gesorgt und mit den Krachern >All Day< und >My Glorius< waren auch alle JuGo-Besucher voll dabei. Die Predigt von Holger Werries hat klar auf den Punkt gebracht, was zu dem Thema zu sagen war.

Was ich persönlich dort gemacht habe:


Während ich mich mit Bonjour mit der Videotechnik unterhalten habe, war meine Aufgabe das ich den Sound richtig abstimme. Ich habe es nicht nur mit einem Mischpult alles gemixed, sondern auch mit Adope Soundbooth aufgenommen. Und dort kommt dann der Mac das zweite mal ins Spiel.

Und so sieht das Programm bei der Arbeit aus.

Labels: , ,

Dienstag, Januar 30, 2007

Airport Extreme Basisstation

Von Apple.com:



Von Apple.de:



Gleiches Gerät, aber zwei verschiedene Geschwindigkeiten? Was stimmt denn nun?

2,5 x 54 = 135

5 x 54 = 270


Aufjedenfall sollte sich Apple entscheiden ;).

Labels:

Applestore


Irgendwie sin gerade alle Applestores down, mal schauen was Apple da wieder schafft. *G* Leopard, weil Vista jetzt da ist :-P. Glaube ich aber eher nicht.

Labels:

Dienstag, Januar 23, 2007

Mac OS X 10.5 Leopard - TOP SECRET FEATURES


Ein Witz...hahaha...naja ich glaube nicht dran das an dem Video was es bei eBay zur Zeit zu kaufen gibt wirklich etwas neues von Mac OS 10.5 dabei ist. Man kann also auch anders sein Geld rausschmeißen.

Hier ist aber der Link mal:
Mac OS X 10.5 Leopard - TOP SECRET FEATURES

Labels: , ,

Montag, Januar 22, 2007

Apple's Next Product

Ob Apple -nachdem sie jetzt nicht mehr Apple Computer heißen, sonder nur noch Apple- jetzt wirklich so wit gehen und Produkte auf den Markt bringen id so ähnlich sind wie diese dort...Es steht wohl in den Stern, aber unwahrscheinlich ist es auch ;) !





worth1000.com

Labels: ,

Sonntag, Januar 21, 2007

Windows Vista - Werbung


Gebt Windows Vista doch auch eine Chance, vielleicht hilft es auch euren Kindern...oder so

Labels: ,

Donnerstag, Januar 18, 2007

iPhone - Don't Care

Hoffen wir mal, dass es nie so weit kommt...

Labels: ,

Mittwoch, Januar 17, 2007

Screenshot - Das ist ein Befehl

(oder so)



Ich glaube das ist ein Apple-witz. ;)

Labels: ,

Dienstag, Januar 16, 2007

Apple - Get a Mac


Es gibt ein paar neue Get a Mac - Werbevideos von Apple in deutsch:
http://www.apple.com/de/getamac/

Labels: ,

Freitag, Januar 12, 2007

Keynote 2007 HD - Wallpaper


Die Wallpaper von der Keynote zur MWSF 2007. Und das alles in HD. ;)

Labels:

Dienstag, Januar 09, 2007

iPhone - Hintergrund


Ja das iPhone ist da und ich bin im Zwispalt ob ich das ding mir ende des Jahre holen möchte oder ob ich lieber das Geld spare, weil das kostet schon Ziemlich viel. Aufjedenfall habe ich mal nen Hintergrund mit dem wunderschönem Handy gemacht.

Labels:

Und das ist neu..

Abgesehen von Apple TV mit dem neuen Highspeed WLAN und 40GB Festplatte hat Apple Inc. (nicht mehr Apple Computer!) heute drei revolutionäre Geräte vorgestellt:
Den Widescreen iPod, das Touchscreen Handy, und den Internet Communicator. Und das alles in einem Gerät ;) Das iPhone sieht wirklich sehr interessant aus: Mit 4 bzw. 8 GB Flash-Speicher, 2MP Kamera, soweit ja noch nichts so umwerfendes. Die Bedienung ist allerdings sehr interessant, es gibt nur einen Home-Knopf, sonst nur einen 3,5" Touchscreen (320x480), bei dem man mit verschiedenen Fingergesten Ran-/Rauszoomen, blätter, etc. kann. Es kommt mit einer speziellen Version von Mac OS X, mit iTunes, Mail, Safari-Browser, Calendar, iPhoto, eben den gängigen Mac-Programmen. Und alles voll Multitasking-fähig, also man kann gleichzeitig Emails abrufen, Fotos anschauen, und sogar währenddessen telefonieren..
Es gibt einen Sensor, der irgendwie feststellt, wie nah das Handy am Ohr ist, und dementsprechend die Lautstärke anpasst (wenn man gleichzeitig eine Email liest oder so). Ein zweiter Sensor stellt das Display automatisch von Hochkant auf Horizontal um, jenachdem wie man es hält.. Einen Helligkeitssensor gibt es auch noch. Dann hat das Handy noch Quad-GSM, EDGE (von Cingular), WLAN, Bluetooth, und sucht sich aus diesen immer automatisch die jeweils günstige Internet-Verbindung raus. Ein Bluetooth-Headset gibt es auch. Das Handy findet sich selbst auf Google Maps, und auf Knopfdruck kann man sich z.B. im nächstgelegenen Starbucks einen Kaffee bestellen.
Und jetzt die Kehrseite der Medaille: Das ganze kostet $499 (4GB) bzw. $599 (8GB)......

Labels:

Mac Expo San Franscisco - Endspurt


So es sind jetzt nur noch 4h und 17 Minuten bis zum Showdown. Da ich keinen Livestream gefunden habe werde ich wohl den Liveticker bei MacTechnews.de verfolgen. Da ich es überhaupt nicht abwarten kann alles zu erfahren. Eigentlich müsste ich gerade fürs Abi lernen doch ich bin schon fast so aufgeregt als hätte ich glcih Geburtstag. Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung was heute vorgestellt wird, aber ich erhoffe mir so viel, nachdem ich die ganzen Gerüchte gelesen habe. Bei den vielen Gerüchten die e immer vor der Keynote gibt kann man garnicht feststellen wo jetzt was wahres dran ist.

Labels:

Montag, Januar 08, 2007

Drahtlose Apple Mighty Mouse



Ja die habe ich zu Weihnachten bekommen. Und ich muss ehrlich sagen, dass diese Maus für mich jeden Test bestanden hat.
Ich bin glücklich über die Laufzeit der Akkus (ich betreibe die Maus mit 1850mAh AA Akkus) und die Laufzeit ist >14 Tage. Da war ich sehr erstaunt, denn ich hatte mal ne Aldi-Drathlose-Maus, die nach zwei Tagen den Geis aufgegeben hat.
Außerdem ist die Funktionalität der Maus verblüfend und ich bin glücklich über die 4. Maustaste an der Seite. Mit dem Drücken auf den Scrollball wähle ich zwischen allen Fenstern aus und Mit der 4. Maustaste Räume ich den Schreibisch frei.
Beim Spielen ist die Maus ein wenig schlechter wie meine alt Logitech, aber ich habe mich mit der weile dran gewöhnt den Zeigefinger hoch zu nehmen für nen Rechtklick.

Fazit: Dieses Gerät ist einfach zu empfehlen und man spart sich damit den Kabelsalat. (Wenn jetzt nur noch der Strom auch Wireless wäre...)

Labels: ,

Freitag, Januar 05, 2007

Leopard - Kommt es jetzt doch schon in 4 Tagen?



Amazone.de

Leopard ist im Amazone-Store. Seit heute kann man sich von Amazone benachrichten lassen, wenn Leopard vorhanden ist.

Labels: ,

Donnerstag, Januar 04, 2007

Most Wanted MWSF '07

Hier mal ganz unabhängig davon, wie realistisch diese sind, die Dinge, die hoffentlich auf der MacWorld San Francisco nächste Woche vorgestellt werden:

Crash:
1. iPod Phone (ja, kein iPhone..), also quasi ein iPod mit Festplatte, Telefon, und (einfachen) Organizer-Funktionen. Und das ganze noch möglichst billig..

2. Gute "Secret Features" (wurden ja großspurig genug angekündigt). Vor allem ein Finder, der mit dem Windows Explorer mithalten kann (oder besser den noch übertrifft, ist ja auch nicht so furchtbar schwer). D.h. Thumbnails, eine gescheite Vorschau, FTP-Unterstützung, Stapelverarbeitung. Und ein schnelleres Spotlight (ist ja an sich super, aber viel zu langsam).
3. Ein MacBook Update mit nicht mehr veralteter Grafik (wenn's schon onboard-Grafik sein muss). Dann würde ich es mir sofort kaufen. Ist leider auch eher unwahrscheinlich, die MacBooks wurden ja gerade erst geupdatet..

JAguar:
1. Organizer/iPhone. Ein Nachfolger vom Newton. Er soll einfach sein wie Mac OS X und kompatible mit iCal, Mail,... Ein handlicher kleiner Handheld für den Täglichen gebrauch. Vom Desgin her sollte er Frablich an die heutige Produktreihe angepasst sein. Außerdem sollte er billig sein.
2. Leopard. Ich Möchte das sofort am 9.1. Leopard für den Privaten nutzer zur Verfügung steht. Ich möchte endlich alle neuen Sachen ausprobieren.
3. iPod mit Touchscreen als Multimedia-Tablet-Mac. Mit einer großen Festplatte und viel Style.

Labels:

Mittwoch, Januar 03, 2007

Windows Vista



Das Video sagt eigentlich schon alles.

Labels:

Dienstag, Januar 02, 2007

Mac Expo San Franscisco

Apple

...es kommt näher...


...der Countdown nimmt stetig ab...


...nur noch 6 mal schlafen...


...die Keynote ist 18 Uhr zu unserer Zeit...


Was uns erwartet sind reine Spekulationen wie es bei Appel üblich ist sagen nicht vorher.
Ein Auszug aus mactechnews.de:

"LoopRumors will einige Details zu den möglichen Ankündigungen auf der Mac World Expo 2007-Keynote in einer Woche erfahren haben (Keynote beginnt um 18 Uhr unserer Zeit kommenden Dienstag, den 9. Januar 2007).
Die Gerüchteseite sieht es als sicher an, dass Jobs die Set-Top-Box "iTV" samt Auslieferungsdatum und allen Funktionen ankündigen wird. Außerdem soll Mac OS X 10.5 Leopard gezeigt werden, ebenfalls mit allen Funktionen (Jobs zeigte auf der WWDC 2006 nicht alle Funktionen der neuen Betriebssystemgeneration, einige wurden als "Top Secret" deklariert und sollen erst zu einem späteren Zeitpunkt gezeigt werden). Neben Leopard soll auch eine Light-Version von OS X gezeigt werden, die auf mobilen Kleingeräten laufen soll und den Namen "Mobile OS X" trägt.
LoopRumors erwartet auch neue Macs: Der Mac Pro soll neben dem 2x Zweikern Xeon auch mit der Vierkern-Version zu haben sein, also mit insgesamt acht Prozessorkernen. Passend dazu wird Apple, so LoopRumors, neue Bildschirme vorstellen, gegebenenfalls mit integrierter iSight und vielleicht sogar in Größen bis zu 50". Apple soll auf der MWSF Keynote auch Partnerschaften bekannt geben, unter anderem mit Google und Disney.
Als "One More Thing" könnte Apple das lang erwartete Apple Mobiltelefon vorstellen oder, so glaubt LoopRumors, einen iPod mit Touch-Screen."

Labels:

Montag, Januar 01, 2007

MacOSaiX



Dies ist ein nettes Programm, welches es ermöglicht ein Mosaik zu erstellen aus Bilder von der iPhoto-Libary, Google Images Search, Flickr(,...) und vieles mehr. Man lädt ein Bild in das Programm was man darstellen möchte und sucht sich eine Quelle aus von der die kleinen Fotos stammen. Dann arbeitet das Programm recht lange aber mit sichtbaren Erfolg.
Probiert es aus:

Download

Labels: ,

Donnerstag, Dezember 28, 2006

Homeoffice



Nachdem ich jetzt zu Weihnachten einen Cardreader und eine Mighty Mouse bekommen habe ist ein ehemaliges Homeoffice aufgestockt worden.
Nun besteht es voll und ganz aus:

Apple MacBook 2gHz Intel Core Duo | 80gb HD | 2gb Ram
Apple Mighty Mouse Bluetooth | Laser
Sony Ericsson W810i
USB Hub 4x | externe Stromversorgung | USB 2.0
Card Reader 26 in 1
USB 2,5" 100gb HD | keine externe Stromversorgung

Labels: ,

Donnerstag, November 16, 2006

Skype - mal wieder



Skype geht mit FON eine Richtung und bringt das Wlan Telefon speziell für die Fon-Community raus. Als Mitsponsor ist dies aber verständlich. Außerdem gibt es einen neue Beta von Skype für den MAC mit dieser Beta ist es möglich einen Audiochat mit bis zu 10 Personen zu führen und sms zu verschicken. Habt viel Spaß damit.

Labels: ,