Dienstag, Oktober 23, 2007

Urlaub in Japan & China

Hallo ihr! Bin Samstag aus dem Urlaub zurückgekommen, ich war 2 Wochen in Japan (und zwar Tokyo, Hiroshima, Kyoto und Osaka), und anschließend noch 1 Woche in China (Peking & die Große Mauer). Die beiden Länder waren wirklich faszinierend, wobei mir Japan aber um einiges besser gefallen hat, schon allein wegen den freundlichen und hilfsbereiten Leuten (im Gegensatz zu den anstandslosen Chinesen..). Habe viel erlebt und gesehen, und auch zwei alte Freunde, die ich damals in Amerika kennengelernt habe, wiedergetroffen (nämlich den Chihiro und die Ikumi). Und einige sehr merkwürdige Dinge gegessen (z.B. Oktopus und Seealgen!), das allermeiste hat sogar ziemlich gut geschmeckt. Die Uni Kaiserslautern hat ein Austauschprogramm mit der Osaka Pref. University, und ein Professor dort hat mir die Universität ein bisschen gezeigt, hat mir gut gefallen, wenn es klappt, hoffe ich dort mal für ein halbes Jahr hinzukönnen. Dazu müsste ich allerdings noch etwas Japanisch können.. Naja, es gäbe noch viel zu erzählen, aber habe stattdessen ein paar Bilder auf flickr hochgeladen: