Dienstag, Februar 27, 2007

Quinn - Tetris

Es gibt genau eine Application, die mir den wechsel zu Mac OS X schwer gemacht hat und die ist [b]Tetrinet[/b].
http://tetrinet.org/
Es hieß zwar, dass es einen Clienten für Mac gibt nur leider hat der bei mir nie funktioniert. Das Tetris konnte man online gegen andere Leute spielen und man hat einfach nur spaß dabei.

Seit gestern habe ich ein neues Programm, bei dem man zwar nicht die Extras hat wie bei Tetrinet, aber es macht doch spaß es zu spielen. [b]Quinn[/b] ist Freeware und schön programmiert, obwohl ich ein paar Verbesserungsvorschläge in Richtung Tetrinet hätte. ;)

http://www.simonhaertel.de/quinn/home

Labels: ,

Sonntag, Februar 25, 2007

Der Klimawandel


Also entweder der Mann hat nicht genug Geld gezahlt oder...

Labels:

Joy of Tech!

Labels:

Freitag, Februar 23, 2007

Der direkte Vergleich..

..iMac G5 1.8GHz und MacBook CD 2GHz

Labels:

Xbench - Mac OS X Speedtest


Ich habe mein MacBook mal in der Geschwindigkeit getestet. Ich weiß aber nicht genau ob ich damit zufrieden sein kann. Ich glaube das mache ich jetzt gleich nochmal mit dem iMac G5.

Labels: ,

Donnerstag, Februar 22, 2007

Aufräumen


Boar...ich glaube ich muss mal endlich wieder aufräumen. So kann das ja nicht weiter gehen. 5 unsortierte Ordner auf dem Schreibtisch.

Labels:

Es gibt keine Windows-Witze. Es ist alles wahr!

Wie viele Windows-Administratoren braucht man, um eine Glühbirne auszuwechseln?
- Keine. Windows erklärt Dunkelheit zum Standard.
- Einen. Er ruft dann bei Intel an, weil es ein Hardwareproblem ist.
- Vier. Einer wechselt die Glühbirne. Einer ändert die Fassung, so dass keine Linux-Birne mehr passt. Einer baut eine Kurzschlussautomatik ein, die auslöst, wenn jemand eine Apple-Birne einschraubt. Der vierte überzeugt das US-Justizministerium, dass das fairer Wettbewerb ist.
- 100. Einer schraubt. 99 klicken die Fehlermeldungen weg.



Anruf bei der Hotline: "Ich installiere gerade Windows Vista. Was soll ich drücken?" - "Am besten beide Daumen!"



Was hat Windows mit U-Booten gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, fangen die Probleme an.



Was macht ein Windows-Programmierer, wenn sein Auto kaputt geht?
Er schließt alle Fenster.



Linux wird nie das meistinstallierte Betriebssystem sein. Bedenken Sie nur, wie oft man Windows neu installieren muss!



Aus welcher Sprache kommt "Microsoft Windows", und was heißt es übersetzt?
Das ist ein alter nordamerikanischer Indianerdialekt und bedeutet: Weißer Mann starrt durch Glasscheibe auf Sanduhr.

Labels:

Montag, Februar 12, 2007

Verkleidungswoche - Eine Dokumentation

Eine lustige Aktion der ganzen Stufe, eine Woche lang haben sich alle einheitlich ge-/verkleidet (aka Extreme Disguise). Aber schaut euch unsere Doku selbst an ;)
Version 1 (19.8 MB)
Version 2 (6.3 MB)

Donnerstag, Februar 08, 2007

Marina - Argentina


Gestern haben wir (Hauskreis um Marina), die Marina am Flughafen in Frankfurt verabschiedet. Sie fliegt jetzt 6 Monate für ein Praxissemester nach Argentinien. Nunja und das spannende daran ist, dass Marina von der 'überraschungs-'Verabschiedung nichts wusste. Aufjedenfall hat sie sich gefreut. ;)

Labels:

Mittwoch, Februar 07, 2007

Layout - Icons

Ich fande mal wieder das bein Schreibtisch nicht so aus sah und dann habe ich mit hilfe von kleinen Hilfsprogrammen alles mal ein wenig verändert. Ich hoffe mir ist es so geklückt das es nun auch schöner aussieht. Meine Ordner sehen jetzt z.b. nicht mehr blau aus sonder eher grau (wie links).


Das habe ich mit allen Programmordnern gemacht.


Die Icon-Sammlung habe ich nicht selber gemacht sonder heißt Aqua neu (Graphit) und ist von http://interfacelift.com/. Das Programm mit dem ich die Icons verwalte heißt Pixadex.


Da man nicht alle Icons einfach so ändern kann habe ich dafür ein gut Funktionierendes anderes Programm mit dem Namen CandyBar benutzt.


Mit dem Programm DragThing habe ich den Papierkorb immer im blick.

Labels: ,

Montag, Februar 05, 2007

JuGo - Das Leben ist kein Kinderfasching!


Am Samstag war es um ca. 19:10 genau, zum 10. mal, wieder mal Zeit für einem JuGo. Wir hatten schön viel Spaß. Die Band SAVeD hat mal wieder für gute Stimmung gesorgt und mit den Krachern >All Day< und >My Glorius< waren auch alle JuGo-Besucher voll dabei. Die Predigt von Holger Werries hat klar auf den Punkt gebracht, was zu dem Thema zu sagen war.

Was ich persönlich dort gemacht habe:


Während ich mich mit Bonjour mit der Videotechnik unterhalten habe, war meine Aufgabe das ich den Sound richtig abstimme. Ich habe es nicht nur mit einem Mischpult alles gemixed, sondern auch mit Adope Soundbooth aufgenommen. Und dort kommt dann der Mac das zweite mal ins Spiel.

Und so sieht das Programm bei der Arbeit aus.

Labels: , ,

Optische Täuschung


Verfolge den Schwarzen Punkt...


Die Kreise schneiden sich nicht...


Das sind alles Quadrate...


Das ist wirklich nur ein Grau...


Beide Figuren sind gleich groß...

Labels:

Donnerstag, Februar 01, 2007

Vista(Comic), MacOsX(Kalender)



Labels: ,

Vista - Ordner


Hilfe...Weg...mit dem Vista-Ordner

Labels: