Dienstag, Januar 23, 2007

Warcraft TFT - Patch 1.21


Wer micht kennt ich spiele gerne Warcraft TFT und seit heute gibt es wieder einen neuen Patch 1.21. Zwar bringt es nicht viele neue sachen, außer das es nun UB ist, doch man sieht damit das Blizzard nicht nur an WOW arbeitet sondern auch an Warcraft TFT. Vielleicht wird es ja doch ein Warcraft 4 geben oder nennen wir es Warcraft IV.

Was bringt die Version 1.21 Neues? (Enthält alle vorherigen Fixes)

-Der Fehler bei der Digitalsound-Unterstützung für einige Soundkarten wurde behoben.
-Einheiten-Modifikationen:
Sowohl Katapulte als auch herbeigerufene Kreaturen agieren anders als andere Einheiten im Spiel: Das Katapult greift gegnerische Einheiten NUR DANN automatisch an, wenn keine eigenen Einheiten durch den Umgebungsschaden des Geschosses beeinträchtigt werden können. Wenn Sie den Angriffsbefehl auswählen und ein Ziel bestimmen, feuert das Katapult ungeachtet der Reichweite und eigener Einheiten in der Umgebung auf dieses Ziel. Herbeigerufene Kreaturen haben neben der Trefferpunkt- auch eine Zauberkraft-Anzeigeleiste. Die Zauberkraftanzeige nimmt mit fortlaufender Zeit ab, und wenn die Zauberkraft vollständig erschöpft ist, nimmt die beschworene Kreatur Schaden, weil die Kräfte, die sie existieren lassen, erloschen sind.

Labels:

1 Kommentare:

Am/um 19:58 , Anonymous Anonym meinte...

Das wär geil wenns ein Wc4(Warcraft4)gäbe.Cool wär aber auch eine Erweiterung zu Warcraft 3.Icj spiele seit den Herbstferien Wc3 und bin seitdem begeistert vom Spiel!!!!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite