Mittwoch, September 27, 2006

Adressbook - Bluetooth - Handy (Nokia 7600)

Ich habe die letzten Tage mal raus- gefunden wozu man das Adress- buch von Apple noch gut benutzen kann: Also man kann das Adressbuch mit einem Handy (z.B.: Nokia 7600) über Bluetooth verbinden. -Dies geht ganz einfach wenn man aus seinem Handy Bluetooth anstellt und dann beim Adressbuch auf das Bluetooth-Symbol klickt.- Nun hat man weitere Funktionen z.b. man kann über Handy jemanden anrufen. -Dafür klickt man auf die Telefonnummer und dann in dem Menü was sich auf 'Mit x Handy Wählen'.- Man kann sogar Anrufe entgegennehmen, bzw. die Anrufe werden auf dem Mac angezeigt. Wenn die Nummer des Anrufers im Adressbuch ist wird sogar der Name angegeben. Des weiteren ist Sms verschicken per Mac so auch ganz einfach. (siehe Bild) Nur leider kann man nur 160 Zeichen schreiben, also nur immer genau eine Sms. Sms die empfangen werden werden 1. nicht immer angezeigt und 2. wenn dann kommt ein falscher Text. Aber im Allgemeinen finde ich das ne spitzen idee und ich benutze das öfter. *Daumen hoch*

Labels: ,

3 Kommentare:

Am/um 19:12 , Jonas meinte...

ich muss bemerken das der sms empfang aufeinmal einwandfrei geht.

 
Am/um 14:00 , Anonym meinte...

Ja, das ist alles sehr schön, aber wo ist jetzt das Bluetooth Symbol und die Funktion im Adressbook bei Leopard geblieben?

 
Am/um 14:08 , Jonas meinte...

stimmt. aber es gibt widgets die es ermöglichen

 

Kommentar veröffentlichen

<< Startseite